Download AppDownload AppClose

Rückerstattung und Rückgaberecht

Die Rückgaberichtlinien von Geld wurde mit dem Ziel entwickelt, die finanziellen und rechtlichen Risiken des Unternehmens zu reduzieren, die Grundsätze der Richtlinien der Bekämpfung der Geldwäsche und der Fälschung der Finanzierung terroristischer Aktivitäten zu beachten.

Das Unternehmen hat das Recht, einseitig den Zugang zum privaten Profil zu sperren, die Handelstätigkeit auf Konten auszusetzen, die Nachfrage nach Input-Output zu löschen oder Geld zurückzugeben, wenn die Geldquelle oder die Tätigkeit des Kunden der Richtlinien der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung widerspricht.

Das Untermehmen storniert die realisierten Handelsgeschäfte nicht und behält sich daher das Recht vor, Geld an den Absender zurückzugeben, wenn innerhalb eines Monats ab dem Zeitpunkt der Auffüllung, die Aktivität nicht auf den Handelskonten verbucht wurde.

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, aus bestimmten objektiven Gründen, und im Falle der Notwendigkeit, Geld zurückzugeben, werden Gelder über alle Zahlungssysteme, einschließlich Kredit-/Debitkarten, empfangen. So wird die Rückgabe des Geldes auf elektronischen Plattformen durchgeführt, und die Bankverbindung, die der Kunde bei der Geldeingabe verwendet, ist der Ort, an dem die Transaktion stattfinden wird.

Für den Fall, dass das Unternehmen die Tätigkeit des Kunden als unangemessen einstuft oder dem üblichen Zweck der Nutzung von Unternehmensdienstleistungen widerspricht, wenn eine direkte oder indirekte, illegale oder unlautere Absicht vorliegt, behält sich das Unternehmen das Recht vor, innerhalb dieses Dokuments zu arbeiten, ohne den Kunden vorher zu informieren.

 

Bei der Auffüllung des Handelskontos mit einer Geldkarte ist der Kunde verpflichtet, den Antrag auf Bestätigung der Zahlung, die bereits auf dem Handelskonto eingetragen ist, rechtzeitig und nach Beendigung der Nutzung der Dienstleistungen des Unternehmens bei der Bank oder beim Lieferanten der Kredit-/Debitkarte nicht einzureichen. Dennoch, wenn die Firma einen Zahlungshinweis entsprechend der Transaktion erhält, behalten wir uns das Recht vor, den Zugang zum privaten Profil zu sperren und das aktuelle Guthaben des Kunden einzufrieren, sowie Geld auf das persönliche Konto des Kunden zurückzuschicken, nachdem alle Dienstleistungen und Provisionen bezahlt wurden.

 

Das Unternehmen wird alle erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um die Ein- und Auszahlung von Geld vom Kundenkonto durch Dritte zu verhindern und zu sperren. Die Ein- und Ausgabe von Geld vom Konto kann nur durch den Inhaber des jeweiligen Kontos erfolgen.

 

Sobald ein Auszahlungsantrag gestellt wurde, kann es bis zu drei Werktage dauern, bis der CMS Trader den Antrag bearbeitet hat. Sobald der Antrag genehmigt wurde, bitten wir Sie, weitere 5-7 Werktage einzuplanen, damit das Geld auf Ihrem Konto gutgeschrieben wird. Kündigung Ihres Kontos - Es fallen keine zusätzlichen Kosten an, wenn Sie Ihr Konto kündigen möchten, stellen Sie einfach eine Auszahlungsanfrage und informieren Sie uns über Ihren Wunsch, Ihr Konto zu schließen. Auszahlungen werden wie oben beschrieben bearbeitet.

CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. Between 74-89% of retail investor accounts lose money when trading CFDs. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.