Download AppDownload AppClose

Trotz Virussorgen: Goldpreis legt Rückwärtsgang ein

28.01.2020 19:42:37 Commodities
von Barani Krishnan Die Goldpreis-Rallye hat am Dienstag ein schnelles Ende gefunden, als die Anleger in das Risiko zurückkehrten und das, obwohl die Coronavirus-Krise noch längst nicht ausgestanden ist. Den nächsten Bewegungsimpuls bei Gold könnte nun die Federal Reserve auslösen, die am Mittwochabend ihre zinspolitische Entscheidung bekannt geben wird. Die Gold-Futures zur Lieferung im Februar verbilligten sich um 7,60 Dollar oder 0,5 Prozent auf 1.569,80 Dollar je Unze. Am Montag hatten sie mit 1.588,10 Dollar den höchsten Stand seit drei Wochen erreicht. Spot-Gold, das den Handel mit dem Edelmetall in Echtzeit misst, fiel 12,73 Dollar oder 0,8 Prozent auf 1.568,92 Dollar. TD Securities sagte, dass die Besorgnis über die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus zu einer klassischen Flucht in Qualitätsanlagen und zu einer "erheblichen Unsicherheit über die Virulenz und die Übertragung des Virus führte. Die hereinkommenden Nachrichten sollten die Märkte weiterhin in Atem halten" und Gold sowie anderen sicheren Häfen wie den US-Treasuries eine gute Unterstützung bieten. Goldinvestoren werden morgen die Ohren spitzen, wenn die Federal Reserve ihren geldpolitischen Begleittext für die Januar-Sitzung herausgeben wird. Die US-Notenbank senkte die Zinsen im vergangenen Jahr drei Mal um jeweils einen Viertelprozentpunkt, bevor sie im Dezember eine Pause in dem kurzen Zinssenkungszyklus eingelegt hat. Obwohl die US-Wirtschaftsaussichten seither stabil sind, erwarten nur wenige Analysten, dass die Fed die Zinsen in naher Zukunft anheben wird - eine Entwicklung, die für den Goldpreis ein gutes Zeichen sein dürfte, insbesondere wenn die Coronavirus-Krise anhält.
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. Between 74-89% of retail investor accounts lose money when trading CFDs. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.