Download AppDownload AppClose

Rohöl-Futures steigen während der U.S. Session

28.01.2020 19:25:00 Commodities
Rohöl-Futures stiegen während der U.S. Session am Dienstag.Auf der New York Mercantile Exchange, wurden Rohöl-Futures für die Märzlieferung, bei 53,66 Dollar per Barrel gehandelt, wärend der Artikel geschrieben wird, ein Anstieg von 0,98%.Zuvor gehandelt bei einem Session Hoch Dollar per Barrel, fand Rohöl Unterstützung bei 52,16 Dollar und Widerstand bei 56,27 Dollar.Der US Dollar Index Futures, welcher den Wert des US-Dollars gegen einen Währungskorb von sechs Leitwährungen vergleicht, stieg 0,09% um für 97,855 Dollar gehandelt zu werden.Des Weiteren bei der IntercontinentalExchange, stieg Brent Öl bei der Aprillieferung 0,82% um bei 59,06 Dollar per Barrel gehandelt zu werden, während der Spread zwischen Brent Öl und Rohöl Verträgen bei 5,40 Dollar per Barrel steht.
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. Between 74-89% of retail investor accounts lose money when trading CFDs. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.