Download AppDownload AppClose

Goldfutures sinken während der U.S. Session

28.01.2020 18:45:00 Commodities
Goldfutures sanken während der U.S. Session am Dienstag.Auf der Comex Division der New York Mercantile Exchange, wurden Goldfutures für die Februarlieferung, bei 1.570,25 Dollar per Feinunze gehandelt, wärend der Artikel geschrieben wird, ein Fall von 0,45%.Zuvor gehandelt bei einem Session Tief Dollar per Feinunze, fand Gold Unterstützung bei 1.551,30 Dollar und Widerstand bei 1.588,10 Dollar.Der US Dollar Index Futures, welcher den Wert des US-Dollars gegen einen Währungskorb von sechs Leitwährungen vergleicht, stieg 0,10% um für 97,860 Dollar gehandelt zu werden.Des Weiteren bei der Comex, fiel Silber bei der Märzlieferung 3,12% um bei 17,492 Dollar per Feinunze gehandelt zu werden, während Kupfer bei der Märzlieferung 0,56% fiel um bei 2,582 Dollar per Pfund gehandelt zu werden.
CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. Between 74-89% of retail investor accounts lose money when trading CFDs. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.