Download AppDownload AppClose

Anti-Geldwäsche

CmsTrader ist verpflichtet, das Anti-Geldwäsche- und Anti-Terrorismus-Finanzierungsgesetz 2006 (Cth) (AML/CTF-Gesetz einzuhalten. Mit der Beantragung eines Kontos bei CmsTrader erklären Sie sich mit den folgenden Bedingungen einverstanden:

  • Sie garantieren, dass Sie alle anwendbaren Gesetze und Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche einhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das AML/CTF-Gesetz und die damit verbundenen Regeln und Vorschriften (die von Zeit zu Zeit durchgesetzt werden);
  • Sie sind sich dessen nicht bewusst und haben keinen Grund, das zu vermuten:
    • das Geld, das für die Einzahlung auf Ihr Konto verwendet wurde oder wird, aus Geldwäsche oder anderen Aktivitäten, die nach den geltenden Gesetzen oder Vorschriften als illegal gelten oder anderweitig nach einem internationalen Übereinkommen oder einer internationalen Vereinbarung verboten sind ("illegale Aktivitäten"), stammt oder damit in Zusammenhang stehen wird; oder
    • der Erlös Ihrer Investition in den Fonds zur Finanzierung illegaler Aktivitäten verwendet wird; und
  • Sie verpflichten sich, uns unverzüglich alle Informationen zur Verfügung zu stellen, die wir benötigen, um alle geltenden Gesetze und Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche einzuhalten.

Wichtige Ankündigung bezüglich interner Geldüberweisungen

CmsTrader hat Kommentare von Kunden in verschiedenen Devisen-Foren, Websites oder Blogs zu den Möglichkeiten des Geldtransfers zwischen CmsTrader-Konten entdeckt.

Hiermit wird darauf hingewiesen, dass zum Zwecke der Minderung und Verwaltung der potenziellen ML/TF-Risiken, mit denen CmsTrader konfrontiert ist, interne Transfers zwischen CmsTrader-Kunden für die Handelszwecke erlaubt sind.


CmsTrader überwacht die Handelsaktivitäten jedes Kunden und behält sich das Recht vor, ein eWallet und/oder ein Handelskonto zu sperren und jegliche Aktivitäten zu verbieten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Auszahlungen nach eigenem Ermessen, wenn CmsTrader berechtigten Grund zu der Annahme hat, dass die internen Überweisungen des Kontoinhabers gegen das Gesetz und die Richtlinien von CmsTrader zur Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorismus verstoßen und/oder von CmsTrader nicht anerkannt werden.

Nach der Sperrung des verdächtigen Kontos führt CmsTrader für mindestens 180 Tage eine interne Überprüfung des verdächtigen Kontos durch und informiert die zuständigen Behörden über das Problem.

CFDs are complex instruments and come with a high risk of losing money rapidly due to leverage. Between 74-89% of retail investor accounts lose money when trading CFDs. You should consider whether you understand how CFDs work and whether you can afford to take the high risk of losing your money.